Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 27.04.2017, 10:16



Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Bogenhaltung 
Autor Nachricht

Registriert: 31.01.2009, 11:10
Beiträge: 26
Wohnort: Norddeutschland
Hallo,
warum fassen manche Fiddler den Bogen nicht direkt am Frosch an, sonder entwas weiter zur Bogenmitte hin?
Herzliche Grüße
Manfred


06.03.2011, 07:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2004, 15:20
Beiträge: 354
Wohnort: West-of-Munich-Outback
Beitrag 
manche behaupten, weil sie so schneller spielen können. Stimmt aber nicht.

manche machen es, weil sie es nie anders gelernt haben.

manche gewöhnen es sich im Getümmel im Pub an, weil sie sonst dauernd mit der Bogenspitze dem linken Nachbarn nah ans Auge geraten - was gefährlicher ist, als dem rechten Nachbarn die Spannschraube rhythmisch in die Weichteile zu rammen...

manche machen es, weil sie glauben, dass es zu einem bestimmten Stil gehört. Stimmt aber nicht.

manche meinen, es ist völlig egal. Ich denke aber, jeder wird durch herumprobieren selber darauf kommen, dass eine gewisse akkurate Bogenhaltung auch ein akkurates Spiel unterstützt (was nicht zu verwechseln ist mit KORRRREKT/RRRICHTIG und solchen Sachen) ... ist also mal wieder so ein Feeling-Thema, auf das es keine endgültige Antwort gibt. Aber egal ist die Haltung deswegen noch lange nicht.


06.03.2011, 12:18
Profil Website besuchen

Registriert: 26.12.2010, 10:55
Beiträge: 7
Beitrag 
Hihi, danke sehr, jetzt wissen wir bescheid :P


06.03.2011, 17:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 23.10.2005, 22:56
Beiträge: 280
Wohnort: Bern
Beitrag 
weil für den irish folk stil die ganze bogenbewegung extrem aus dem handgelenk kommen muss. zudem sind die bogenstriche oft extrem kurz zu halten. und das geht besser wenn der bogen oberhalb des frosches locker gehalten wird.
mit einer "klassischen" bogenhaltung am frosch hast du mehr kontrolle und erzeugst einen "satteren" und auch variableren ton (man kann den bogen in verschiedene richtungen kippen etc.).
wenn jemand mit dieser bogentechnik folk - vor allem keltischen - spielt, hört sich das aber oft zwar "schön" aber auch irgendwie "falsch" an. it's all in the bowing...


13.03.2011, 11:34
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de